Ticketverlosung für den Bayreuther Ökonomiekongress

Am 09. und 10. Juni 2016 wird zum achten Mal der Bayreuther Ökonomiekongress auf dem Campus der Universität Bayreuth stattfinden!
Als Teilnehmer habt ihr die Möglichkeit, über 30 hochrangige Referenten kennenzulernen und mit ihnen über aktuelle wirtschaftliche Herausforderungen zu diskutieren. Um den ersten Kongresstag perfekt ausklingen zu lassen, wird es in diesem Jahr am ersten Abend ein NetworkingBBQ geben, welches ihr sogar unabhängig vom Kongress buchen könnt! Mehr Informationen zu den Referenten, dem Networking BBQ, den Preisen und Stipendienprogrammen erhaltet ihr auf der Kongress-Homepage (www.oekonomiekongress.de) oder auf der Kongress-Facebook-Seite (www.facebook.com/BayreutherOekonomiekongress).
Viel Spaß!

Aufgepasst! Der AKGM verlost 3 Freikarten für den Bayreuther Ökonomiekongress (ohne Networking-BBQ) an Absolventen sowie 10 Freikarten an studentische Vereinsmitglieder. Eine Teilnahme an einem AKGM-Stammtisch mit Absolventen und Studierenden am Abend des 9. Junis 2016 wird bei den Kandidaten vorausgesetzt.

Habt ihr Interesse? Dann meldet Euch bitte per E-Mail an info@akgm.com an:

  • Absolventen: Bitte gebt dabei Euren Namen sowie aktuelle Kontaktdaten an. Der Anmeldeschluss ist Sonntag, 17. April 2016, um 24 Uhr!
  • Studierende:
    Die Eintrittskarten werden hälftig an Bachelor- sowie Masterstudenten vergeben. Bitte gebt bei Eurer Anmeldung Euren Namen sowie Studiengang (inkl. Angabe Bachelor/Master) an. Der Anmeldeschluss ist Sonntag, 10. April 2016, um 24 Uhr!
  • Die Mitgliedschaft im AKGM ist Voraussetzung. Es entscheidet das Los.
    Viel Glück & bis bald auf dem Bayreuther Ökonomiekongress!

    Euer AKGM

    Bayreuther Gesundheitsökonomen auf der 8. dggö-Jahrestagung in Berlin

    Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) ist auch für viele Bayreuther Gesundheitsökonomen eine beliebte Gelegenheit Kontakte zu pflegen und Erinnerungen aufzufrischen. Im Bild zu sehen ist ein Großteil der rund 25 auf der Tagung vertretenen Alumni am Rande der Abendveranstaltung. Die Alumni sind in Wissenschaft und Praxis tätig, wobei die vertreten Branchen vom Krankenhaus, über die Krankenkassen, bis zur medizintechnischen und pharmazeutischen Industrie reichen.

    Crossing Borders – Sammelband zur Gesundheitsreform in den USA erschienen

    Im vergangenen Jahr organisierte Andreas Schmid, Inhaber der Juniorprofessur für Gesundheitsmanagement an der Universität Bayreuth, für Studierende der Gesundheitsökonomie eine zehntägige Exkursion in die USA. Ziel der Reise mit Stationen in Chapel Hill, North Carolina und Washington, D.C. war es, das dortige Gesundheitssystem kennen zu lernen und zu analysieren und insbesondere die von Präsident Obama umgesetzten Gesundheitsreformen unter die Lupe zu nehmen. Aus dieser Exkursion sind wissenschaftliche Aufsätze der teilnehmenden Studierenden zum US-amerikanischen Gesundheitssystem hervorgegangen, die nun ein Jahr später in einem Sammelband veröffentlicht wurden. Unter dem Titel „Crossing Borders – Health Reform in the U.S.“ finden sich Aufsätze zu ausgewählten Themen im Zusammenhang mit den vielfältigen Dimensionen, Möglichkeiten, aber auch Paradoxien des Gesundheitssystems in den USA.

    Einladung zum GÖ-Alumni-Stammtisch in Nürnberg

    Wir möchten Ihnen helfen, auch nach dem Studium den Kontakt zur Universität sowie zu anderen Absolventen und Studierenden aufrecht zu erhalten und das Netzwerk der Bayreuther Gesundheitsökonomen weiter auszubauen.

    Nach einem erfolgreichen GÖ-Absolvententreffen in Berlin im Rahmen des BMC-Kongresses im Januar 2016 möchte der AKGM gerne einen Stammtisch in Nürnberg etablieren.

    Geplant ist ein gemeinsames Abendessen, um andere Absolventen kennen zu lernen oder um sich mit ehemaligen Kommilitonen auszutauschen. Gern können Sie auch weitere Alumni zu dieser Veranstaltung einladen.

    Wo:      Restaurant in Nürnberg

    (Auswahl erfolgt abhängig von der Gruppengröße und wird vorab bekannt gegeben.)

    Wann:  Donnerstag, 31.03.2016, um 19 Uhr

    Bei Interesse zur Teilnahme freuen wir uns über eine Rückmeldung per E-Mail (antonia.rollwage@akgm.com).

     

    Berlin-Exkursion „Crossing Borders – The German Health Care System“

    In der letzten Woche fand wieder die beliebte Berlin-Exkursion statt: Unter dem Motto „Crossing Borders – The German Health Care System“ gewannen 13 Studierende unserer US-amerikanischen Partnerhochschulen, der University of Michigan und der University of North Carolina at Chapel Hill, gemeinsam mit Studierenden der Universität Bayreuth und Fakultätsmitgliedern zahlreiche Einblicke in die Funktionsweise des deutschen Gesundheitssystems.
    Von Bayreuth aus fuhr die Gruppe nach Berlin und lernte dort federführende Organisationen des deutschen Gesundheitswesens kennen, darunter u. a. den Verband forschender Arzneimittelhersteller, den GKV-Spitzenverband, die Kassenärztliche Bundesvereinigung, das IGES-Institut, ein europaweit einzigartiges geriatrisch spezialisiertes Krankenhaus sowie das Bundesministerium für Gesundheit. Der AKGM freut sich, Exkursionen dieser Art unterstützen zu können.
    Ein großes Dankeschön an die Organisatoren sowie an alle Teilnehmer. Es war eine wunderbare Woche!