Novartis Exkursion

Liebe Mitglieder,

am 19.11. findet unsere Exkursion zum Pharmaunternehmen Novartis statt.

Wenn ihr Einblicke in das Unternehmen und die Pharmabranche bekommen möchtet, könnt ihr euch bis zum 04.11. mit einer knappen Mail an unternehmen@akgm.com bewerben!

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Weitere Informationen dazu könnt ihr der Veranstaltungsgrafik entnehmen.

Workshop mit IQVIA

Im Entwicklungsprozess eines pharmazeutischen Produkts bis hin zur Marktreife gilt es für das pharmazeutische Unternehmen verschiedenste strategische Fragestellungen zu lösen. Die richtige Einschätzung des kommerziellen Potentials spielt hier eine entscheidende Rolle, welches durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst wird. Eine Analyse der Marktlandschaft schafft hier Klarheit über potentielle Hürden und ist gleichzeitig Wegweiser für Marktprognosen und zukünftige Entscheidungen über die strategische Ausrichtung des Außendienstes.

Hierbei hat sich IQVIA als führende globale Managementberatung sowie als deutscher Marktführer im Bereich Health Economics & Outcomes Research (HEOR) auf die Life-Science-Industrie spezialisiert. Unsere Expertise reicht von globalen als auch landesspezifischen Projekten im Bereich Pricing& Market Access über Strategie & Portfolio Analysen bis hin zu Brand- & Kommerzialisierungsstrategien.

Am 29. Oktober möchten wir mit Ihnen deshalb die Bearbeitung eines Pharma-Cases im Rahmen eines Commercial Potential Workshops durchführen.

In unserem Workshop stellen wir Ihnen die zwei Münchner Teams von IQVIA – Consulting Services und HEOR – vor, geben Ihnen einen Einblick über die alltägliche Arbeit bzw. Projekte und bearbeiten gemeinsam einen Case.

In unserer Fallstudie werden wir gemeinsam eine globale Fragestellung zur Marktpotentialabschätzung eines potentiellen Blockbusterprodukts für den deutschen Markt bearbeiten. In Teams gilt es die spezifischen und abteilungsübergreifenden Fragestellungen zu strukturieren, zu analysieren und zu präsentieren. Die Gruppen werden von erfahrenen Mitarbeitern abteilungsübergreifend unterstützt, die Case Ergebnisse am Ende im kleinen Kreis vorgestellt und diskutiert.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für diesen spannenden Nachmittag gewinnen könnten. Im Anschluss möchten wir Sie gerne zu einem gemütlichen Get-together im Oskar einladen.

cdgw-Zukunftspreis 2019 in Berlin

GÖ-Alumni aufgepasst!

Wir haben vom Club der Gesundheitswirtschaft (cdgw) die Möglichkeit erhalten, beim Wettbewerb und der Verleihung des cdgw-Zukunftspreises am Abend des 09. Oktobers teilzunehmen.

Dies ist der Abend vor der Messe XPOMET Medicinale, ein Besuch beider Veranstaltungen in Berlin würde sich also anbieten.

Der Club der Gesundheitswirtschaft versteht sich als Netzwerk für Führungskräfte der immer stärker zusammenwachsenden Gesundheitswirtschaft. Der cdgw will außerdem die Belange der Gesundheitswirtschaft mit einer starken Stimme zu Gehör bringen. Dem Club gehören zurzeit mehr als 80 Kliniken, Klinikgruppen und Unternehmen mit insgesamt rund 140 Entscheidern an. Der Club ist überparteilich und unabhängig. Seine Aktivitäten werden ausschließlich aus den Beiträgen der Mitglieder finanziert.

Wir möchten euch anbieten, zusammen mit unserem Vorstand diese Veranstaltung zu besuchen.

Wenn ihr Interesse habt, schreibt bitte bis zum 30.09. eine Mail an .

Weitere Informationen zum cdgw sowie dem Programm der Veranstaltung findet ihr unter: www.cdgw.de.

XPOMET Medicinale vom 10. bis 12. Oktober

XPOMET ist die globale Plattform für das Gesundheitssystem der nächsten Generation. Das dreitägige Technologie- und Medizinfestival inspiriert Fachpublikum und interessierte Bürger vom 10. bis 12. Oktober 2019 mit Entdeckungen und Fortschritten aus den Gesundheitswissenschaften.
Kreative Explosion und Wissenstransfer sind die Wurzeln der XPOMET! Erleben Sie mit 5.000 weiteren Gäste aus ganz Europa, China, Indien, Israel und Nordamerika – 150 anregende Referenten, 15 Workshops und Thinks Tanks und mehr als 200 der innovativsten Unternehmen, um neue transdisziplinäre Lösungen, Geschäftsmodelle und Partnerschaften in Medizin und Lebenswissenschaften zu entdecken und zu fördern.


Ergänzt wird das Programm durch einen Hackathon, DJs, Musiker und Kunstperformances.
Seien Sie am 10. bis 12. Oktober 2019 in Berlin dabei, wenn wir gemeinsam die Zukunft des Gesundheitswesens formen.
Weitere Informationen & Programmpunkte an allen Tagen, findet ihr unter: xpomet.com

Wir verlosen an interessierte Mitglieder 6 Freikarten!
Zur Teilnahme an der Verlosung sendet uns bitte bis zum 30.09. eine Mail mit Namen an info@akgm.com!

 

3. Bayreuther Gesundheitsdialog 2019

Auch dieses Jahr findet der „3. Bayreuther Gesundheitsdialog“ mit dem Fokus auf die zukunftsorientierte Verbesserung der ambulanten Versorgung statt. Hierzu laden Sie herzlich Herr Prof. Dr. Ulrich und Herr Dr. M. J. Kaiser in Kooperation mit dem Unternehmen Lilly und dem AKGM zur Teilnahme ein.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Kurzvorträge von hochkarätigen Stakeholdern im Gesundheitswesen (wie bspw. Vertreter von Krankenkassen, Ärzteorganisationen und Industriepartnern) sowie der offene Austausch der Akteure. Dabei haben wir die Möglichkeit die Standpunkte, Ziele und Chancen aller Bereiche kennenzulernen. Zudem bietet die Veranstaltung den Rahmen für einen konstruktiven und zukunftsweisenden Austausch zwischen den Akteuren des Gesundheitswesens und den Studierenden.

Neben der aktiven Teilnahme an den Diskussionen, besteht für die Studierenden die Möglichkeit, erste Informationen zu Lilly zu erhalten.

Da wir eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben, bitten wir um eine rechtzeitige Bewerbung (mit Angaben der Semesterzahl und optionalem Motivationsschreiben) bis zum 02.10.19 an: unternehmen@akgm.com.

Information für die neuen Bachelor-Erstsemester 2019

Liebe zugelassene Erstsemester des Bachelorstudiengangs Gesundheitsökonomie,

wir, der AKGM, möchten euch den Start ins Studium so einfach und angenehm wie möglich machen. Dafür organisieren wir zum Semesterstart verschiedene Veranstaltungen wie eine Kneipentour und ein Kennenlernwochenende. Das Ganze wird von euren Tutoren organisiert, welche euch auch als Ansprechpartner bei Fragen jeglicher Art dienen.

Für Informationen und Neuigkeiten zu den Veranstaltungen empfiehlt es sich, eurer 23. Jahrgangsgruppe auf Facebook beizutreten. Ihr gelangt über folgenden Link zur Gruppe:

Gesundheitsökonomen 23. Jahrgang

Bei sonstigen Fragen könnt ihr euch gerne auch direkt an eure Tutoren wenden: tutoren@akgm.com

Wir wünschen euch einen gelungenen Start ins Studium und freuen uns sehr euch an der Universität Bayreuth begrüßen zu dürfen!

 

 

Homecoming 2019

Liebe Studierende, liebe Alumni, liebe GÖ-Interessierte,

zu unserem diesjährigen Homecoming der Bayreuther Gesundheitsökonomen am 05. und 06. Juli 2019 laden wir Euch recht herzlich ein!

Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, den 05. Juli um 19 Uhr im Herzogkeller statt. Am Samstag, den 06. Juli erwarten Euch dann zwei spannende Fachvorträge von namhaften Referenten. Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit, Euch mit aktuellen und ehemaligen Studierenden der gesundheitsökonomischen Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie weiteren Gästen auszutauschen. Im Anschluss an die Vorträge gibt es in unserem Biergarten ein Get-Together. Unter dem folgenden Link könnt Ihr Euch über RW Alumni Sitzplätze für das Bürgerfest reservieren https://ubayreuthmarketing.qualtrics.com/jfe/form/SV_cBEuQYQTa45VRop

Das Programm findet Ihr hier oder als Anhang in diesem Post.

Wir freuen uns auf sehr Euer Kommen!

Vortrag „Aktuelle Trends der GesundheIT in Deutschland“

Im Folgenden weisen wir gerne auf einen Vortrag am 11. Juli 2019 von Herrn Jens Naumann hin.

Wie steht’s um die Digitalisierung in der Gesundheitsbranche? Welche Rolle spielt der Gesetzgeber? Und wie aufgeschlossen sind Arztpraxen in Deutschland gegenüber dem Thema?

Jens Naumann zeigt auf, welche Hürden die Digitalisierung im Gesundheitswesen nehmen muss und welche Unterstützung sie erfährt. Er ist Gast in der Vortragsreihe „Digitalisierung und technologiegestützte Versorgung (eHealth)“, initiiert von Dr. Reiner Hofmann an der Universität Bayreuth.

Der Vortrag findet statt am Donnerstag, den 11. Juli 2019, um 16:15 Uhr, Prieserstraße 2, Raum 3.12.

Mehr Details auf medatixx.de. (https://medatixx.de/detail/digitale-aufholjagd/)

Siemens Healthineers Award 2019

Auch dieses Jahr wird wieder in Zusammenarbeit mit dem AKGM e.V. und dem JP Gesundheitsmanagement der Siemens Healthineers Award für die „Best thesis of the Health Management and Economics Program submitted in the academic year 2018/19 (BA/MA)“ vergeben!

Die Zeremonie wird am 06. Juli, am Wochenende des Homecoming 2019 – Alumni & Students stattfinden.

Die Einreichung der Arbeiten ist bis 30. Mai 2019 möglich.

Think Tank mit KPMG

>> Last Chance – Heute ist Bewerbungsschluss für den Think Tank<<

Nur noch bis heute Abend 23:59 Uhr könnt Ihr Euch für den Think Tank mit KPMG anmelden.

Bei diesem Think Tank bzw. dieser Denkfabrik, ist es das Ziel für einen bestimmten Bereich des Gesundheitswesens Lösungsansätze zu entwickeln. Zu Beginn der Veranstaltung wird es einen kurzen Inputvortrag von KPMG geben. Anschließend taucht Ihr in die Digital Health Start-Up-Szene ein und sollt ein innovatives Geschäftsmodell entwickeln. Das Gewinnerteam wird am Ende gekürt. 🏆😊

Meldet Euch jetzt mit Eurem CV und einem kurzen Motivationsschreiben per Email unter info@akgm.com an.